Medienwerkstatt

 

Die Medienwerkstatt im Werkstatthaus bietet einen offenen Raum für die Reflexion und Umsetzung eigener Medien-, Kunst- und Filmprojekte. Sie ist ein freier Proberaum für den kreativen Umgang mit analogen und digitalen Medien sowie Werkzeugen.

 

Die Medienwerkstatt unterteilt sich in drei Bereiche:

 

– Filmarbeit und Filmbildung
– Digitale Werkzeuge und neue Medien
– Digitale Selbstbestimmung und Medienkompetenz

 

Die Medienwerkstatt bietet Kurse sowie eine Offene Medienwerkstatt an und realisiert Projekte in folgenden Bereichen:

 

– Medien-, Kunst- und Filmproduktion
– Trickfilm und Animation
– Filmbildung und digitale Medienbildung
– Freie und Open-Source-Software (FLOSS) sowie Linux

 

Des Weiteren bietet sie:

 

– Kreatives Schreiben und Drehbuchentwicklung
– Visualisierung und Storyboarding
– Screenings und Filmgespräche
– Beratung und Betreuung für Medien-, Kunst- und Filmprojekte
– Workshops für alle Altersgruppen zu den oben genannten Themen an.

 

Aktuelle Projekte und Kooperationen 2024:

 

– SWR Dokufest: Pocket Doku Workshops – Filmbildung

– Internationales Trickfilmfestival: Trailer + Stop Motion Werkstatt

– AWO | Jugendwerk24: Filmbildungs-Workshop

– Lindenmuseum | SCORA Projekt: Medienkunst-Werkstatt

 

 

 

Werkstattleitung

Alexander Bischoff

Räume

02.06 (Medien), 02.08 (Medien Besprechung)

Offene Werkstatt

PREISE OFFENE MEDIENWERKSTATT
Gruppentermin ab 2 Personen: 2h/p.P. 15 EUR/20 EUR
Einzeltermin: 2h/p.P. EUR 30/EUR 40

———————————————————

Die Medienwerkstatt verfügt über zwei Workshop-/Projekträume und folgende Ausstattung:

TECHNIK:
1x Work- & Renderstation mit Windows/Linux für Videoschnitt, VFX, 3D-Modellierung in Blender und Audio
3x mobile Workstations mit Windows/Linux für Videoschnitt, VFX, 3D-Modellierung in Blender und Audio
1x Mac Mini M1 für 4K-Videoschnitt, VFX, 3D-Modellierung in Blender und Audio
2x PCs mit Linux für HD-Video, Bildbearbeitung, Office, Layout, Blender und Audacity
2x 4K-Monitore und diverse HD-Monitore mit 100% sRGB

VIDEO:
HD-TV für Screenings und Präsentationen an der Wand im großen Workshopraum
Diverse Kameras mit HD- und 4K-Auflösung von Panasonic, Sony und Canon
Gimbal für Kamera und Gimbal für Smartphone
ActionCams
LED-Koffer mit 3 LEDs
iPads mit Halterungen für Trickfilm- und Medienarbeit

AUDIO:
Verschiedene Audiorecorder und Mikrofone mit Angeln
Professionelle Naumann-Aktivboxen und Audio-Interfaces für die Mischung von Sound- und Medienprojekten
USB-Keyboard

SOFTWARE:
Videoschnitt: DaVinci Resolve, Adobe Premiere, FLOSS-Alternativen: Kdenlive
VFX/Compositing: Adobe After Effects, FLOSS-Alternativen: Blender, Natron
Audio: Adobe Audacity, Steinberg Cubase, FLOSS-Alternativen: Audacity, Ardour
Bildbearbeitung: Adobe Photoshop, FLOSS-Alternative: GIMP
Layout & Vektorgrafik: Adobe InDesign und Illustrator, FLOSS-Alternativen: Scribus, Inkscape

NUTZUNG und VERMIETUNG:
Einige Geräte können für Projekte in der Medienwerkstatt reserviert und ausgeliehen werden. In der Offenen Medienwerkstatt können diese Geräte gegen Bezahlung für eigene Projekte genutzt werden.
Die beiden Räume der Medienwerkstatt können für Besprechungen und Projektarbeit gemietet werden.

Nächste Kurse

Datum
6.3.

Blender 1 : Grundlagen der 3d-Modellierung und Animation | Me0624

Kurs Medienwerkstatt
Mi, 18–21 Uhr
Noch 4 Plätze frei.
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

Wie werden 3d-Objekte für Animationsfilme und Games modelliert und animiert? Die freie Software Blender bietet alle Werkzeuge, um dein eigenes Projekt zu starten, sei es für Modellierung, Texturierung, Animation von 3d-Objekten oder die Vorbereitung für den 3d-Druck. Während des Einführungskurses machen wir uns mit der Navigation innerhalb von Blender vertraut, modellieren erste

Gegenstände und erstellen kleine Animationen. Anschließend experimentieren wir mit der Platzierung von Lichtquellen und Kameras innerhalb des 3d-Raums um eigene Bilder und Videos zu rendern. Blender ist eine freie und kostenlose 3d-Software für den Profi- und Hobbybereich, die auf allen gängigen Betriebssystemen (Linux, macOS, Windows) funktioniert.

 

Der Kurs richtet sich besonders an Leute ab 16 Jahren ohne Vorkenntnisse.

 

Falls Du ein eigenes Laptop hast, bringe es gerne zum Kurs mit.

 

Mi,  06.03. + 13.03.  von 18:00 – 21:00 Uhr

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Blender 1 : Grundlagen der 3d-Modellierung und Animation | Me1024 Verdiener
60,00
4 verfügbar
Blender 1 : Grundlagen der 3d-Modellierung und Animation | Me1024 Nichtverdiener
45,00
4 verfügbar
8.3.

Blender 2 – Eigene Charaktere modellieren und animieren| Me1024

Kurs Medienwerkstatt
Fr, 17–20 Uhr
Noch 5 Plätze frei.
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

Du hast bereits eine 3d-Szene in Blender kreiert und möchtest sie gerne mit deinen eigenen 3d-Charakteren beleben? In diesem Kurs lernst du eine einfache Methode kennen, eigene Figuren in Blender zu modellieren und sie mit einen Skelett zu verbinden (Rigging). Anschließend schauen wir uns einen Laufzyklus an und animieren die Knochen passend, um unsere Charaktere spazieren gehen zu

lassen.

 

Der Kurs richtet sich an Leute ab 16 Jahren mit ersten Erfahrungen (Edit Mode, Modifier) in Blender.

 

Falls Du ein eigenes Laptop hast, bringe es gerne zum Kurs mit.

 

 

Fr, 08.03. + 15.03. von 17:00 – 20:00

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Blender 2 – Eigene Charaktere modellieren und animieren| Me1024 Verdiener
60,00
5 verfügbar
Blender 2 – Eigene Charaktere modellieren und animieren| Me1024 Nichtverdiener
45,00
5 verfügbar
16.3.

DIY@WSH: Let us talk Linux! – März

DIY@WSH Event Kurs Medienwerkstatt
Sa, 14–15:30 Uhr
Eintritt frei!
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

 

In der Gruppe teilen wir unsere Erfahrungen, tauschen Themen aus, suchen Lösungen und geben Hilfestellung rund um Linux.

 

Unser Input des Monats: Digital Outsider Art

 

Anschließend ist wie immer Zeit für eine offene Runde für die eigenen Themen und Projekte rund um FLOSS und Linux…

 

Neulinge sind herzlich willkommen!

Schreibt bei Fragen gerne an medien(at)werkstatthaus(dot)net oder kommt in der Medienwerkstatt vorbei!

 

@Medienwerkstatt

Samstag, 16.03.2024

14:00 – 15:30 Uhr

 

Leitung: Udo Ketschau & Alexander Bischoff

16.3.

Blender Support Party – Begleitung persönlicher Projekte |Me1124

Diskussion Kurs Offene Werkstatt Medienwerkstatt
Sa, 16–18 Uhr
Noch 8 Plätze frei.
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

Du hast an einem Blender-Einführungskurs teilgenommen und würdest gerne ein komplexeres Projekt starten? Du brauchst noch Unterstützung um alles entsprechend deiner Vorstellung umzusetzen? Innerhalb des Blender Support Termins kannst du in entspannter Atmosphäre an deinem eigenen Projekt arbeiten.

 

Bringe dein eigenes Laptop mit oder nutze einen Rechner der Medienwerkstatt. Du erhältst Unterstützung und Antworten auf alle deine Fragen und kannst dich mit den anderen Teilnehmenden austauschen, Feedback erhalten und geben. Hier erhältst du auf dein Projekt zugeschnittene Tipps. Zudem werden Tricks vorgestellt, die es nicht in unsere Blenderkurse geschafft haben um den Umgang mit Blender zu erleichtern.

 

 

Sa, 16.03. von 16:00 – 18:00

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Blender Support Party – Begleitung persönlicher Projekte |Me1124 Verdiener
20,00
8 verfügbar
Blender Support Party – Begleitung persönlicher Projekte |Me1124 Nichtverdiener
16,00
8 verfügbar
6.4.

Digitale Rundgänge mit Marzipano erstellen – Einführungskurs| Me1424

Kurs Medienwerkstatt
Sa, 14–16 Uhr
Noch 6 Plätze frei.
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

Digitale Rundgänge können gestalterisch oder als Dokumentation von Ausstellungen eingesetzt werden. Selbstgestaltete 3d-Szenen, 360°-Fotografien und eigene Grafiken und Texte werden mithilfe des Onlinetools Marzipano in interaktive Räume verwandelt.

 

Der Kurs richtet sich besonders an Leute ab 16 Jahren ohne Vorkenntnisse.

 

Falls Du ein eigenes Laptop hast, bringe es gerne zum Kurs mit.

 

Sa, 06.04. 14:00 – 16:30

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Digitale Rundgänge mit Marzipano erstellen - Einführungskurs| Me1424 Verdiener
30,00
6 verfügbar
Digitale Rundgänge mit Marzipano erstellen - Einführungskurs| Me1424 Nichtverdiener
20,00
6 verfügbar
10.4.

Eine Visual Novel coden – Einführungskurs| Me1524

Kurs Medienwerkstatt
Mi, 17–20 Uhr
Noch 6 Plätze frei.
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

Visual Novels sind digitale interaktive Geschichten deren Ausgang du durch deine Entscheidungen bestimmen kannst. Da Visual Novels einfach zu programmieren sind, können sie der erste Schritt zum eigenen Game sein. Innerhalb des Kurses wirst du unterschiedliche freie Software zur Erstellung von Visual Novels kennenlernen. Du entwickelst eine kurze Geschichte die zu mehreren Ausgängen führen kann, die Umgebung und die Charaktere. Anschließend programmierst du deine Geschichte um sie interaktiv zu machen. Falls du bereits digitalisierte oder digitale Zeichnungen hast, die du in deiner Visual Novel gerne nutzen würdest, bringe sie auf deinem Laptop oder auf einem Stick mit.

 

Keine Sorge wenn nicht, Hintergrundbilder und Charaktere zum Experimentieren werden bereitgestellt.

 

Der Kurs richtet sich besonders an Leute ab 16 Jahren ohneVorkenntnisse.

 

Falls Du ein eigenes Laptop hast, bringe es gerne zum Kurs mit.

 

 

Mi, 10.04. + 17.04. 17:00 – 20:00

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Einen Visual Novel coden - Einführungskurs| Me1524 Verdiener
60,00
6 verfügbar
Einen Visual Novel coden - Einführungskurs| Me1524 Nichtverdiener
45,00
6 verfügbar
12.4.

Eine Visual Novel coden – Einführungskurs| Me1524

Kurs Medienwerkstatt
Fr, 17–20 Uhr
Noch 6 Plätze frei.
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

Visual Novels sind digitale interaktive Geschichten deren Ausgang du durch deine Entscheidungen bestimmen kannst. Da Visual Novels einfach zu programmieren sind, können sie der erste Schritt zum eigenen Game sein. Innerhalb des Kurses wirst du unterschiedliche freie Software zur Erstellung von Visual Novels kennenlernen. Du entwickelst eine kurze Geschichte die zu mehreren Ausgängen führen kann, die Umgebung und die Charaktere. Anschließend programmierst du deine Geschichte um sie interaktiv zu machen. Falls du bereits digitalisierte oder digitale Zeichnungen hast, die du in deiner Visual Novel gerne nutzen würdest, bringe sie auf deinem Laptop oder auf einem Stick mit.

 

Keine Sorge wenn nicht, Hintergrundbilder und Charaktere zum Experimentieren werden bereitgestellt.

 

Der Kurs richtet sich besonders an Leute ab 16 Jahren ohneVorkenntnisse.

 

Falls Du ein eigenes Laptop hast, bringe es gerne zum Kurs mit.

 

 

Fr, 12.04. + 19.04. 17:00 – 20:00

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Einen Visual Novel coden - Einführungskurs| Me1524 Verdiener
60,00
6 verfügbar
Einen Visual Novel coden - Einführungskurs| Me1524 Nichtverdiener
45,00
6 verfügbar
20.4.

DIY@WSH: Let us talk Linux! – April

DIY@WSH Event Kurs Medienwerkstatt
Sa, 14–15:30 Uhr
Eintritt frei!
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

 

 

In der Gruppe teilen wir unsere Erfahrungen, tauschen Themen aus, suchen Lösungen und geben Hilfestellung rund um Linux.

 

Anfänger*innen sind herzlich willkommen! Schreibt gerne an die Medienwerkstatt oder kommt vorbei!

 

Unser Input des Monats: Backup, backup, backup !!!

 

Anschließend ist wie immer Zeit für eine offene Runde für die eigenen Themen und Projekte rund um FLOSS und Linux…

 

Neulinge sind herzlich willkommen!

Schreibt bei Fragen gerne an medien(at)werkstatthaus(dot)net oder kommt in der Medienwerkstatt vorbei!

 

@Medienwerkstatt

Samstag, 20.04.2024

14:00 – 15:30 Uhr

 

Leitung: Udo Ketschau & Alexander Bischoff